Das Team Tshering Dorji aus Bhutan & Heidi Capuder aus Österreich begleitet Sie mit Umsicht und Freude!

BHUTAN, ist voll atemberaubender Schönheit, mit hohen Bergen und beeindruckenden Dzongs, wie man die Klosterburgen nennt. Das kleine Königreich liegt mit seinen rund 700.000 Einwohnern geografisch eingezwängt zwischen Indien und China. Das Land erstreckt sich über eine Fläche von 50.000 m2 km und ist etwa so gross wie die Schweiz. Das tägliche Leben wird von Religion, Brauchtum und Tradition geprägt. Die unendliche Grösse grüner Wälder, weitläufiger Berge und reissender Flüsse fesselt vom ersten Augenblick. Der höchste Berg ist 7.497m hoch und heisst GANGKAR PÜNSUM. Er liegt im Himalaya Gebirge und wurde noch nie bestiegen. In BHUTAN werden die Berge als heilig angesehen. Die herzliche Gastfreundschaft der Bhutaner verströmt den Charme der alten Welt. Unsere erfahrenen Guides begleiten Sie durchs Land! Eine Entdeckungstour der Sonderklasse mit privat PKWs oder Kleinbussen. 

Unsere Reisetermine für 2019 - 2020 sind online 

das PARO MASKENFESTIVAL

das JAKAR Festival in Bumthang

Unser Guide beim "TIGERNEST"

Kids am Schulweg in Nationaltracht

das imposante Himalaya Gebirge

 UNSERE REISEN:        

 1. BHUTAN BLUMEN & SCHMETTERLINGE

 2. BHUTAN, VON WEST NACH OST

 3. BHUTAN MYSTISCHE RITUALE

 4. JOGA- IM KÖNIGREICH DES GLÜCKS

5. TREKKING IN BHUTAN

   BEI JEDER REISE BESUCHEN WIR FOLGENDE HIGHLIGHTS:

*PARO, die kleine Provinzstadt, mit den wunderbaren Klöstern

*Die Hauptstadt THIMPHU

ZORIG CHUSUM, die Tradition der 13 Künste, die traditionelle Kunstschule 

Der Buddha Point, eine riesige goldene BUDDHA STATUE nähe der Hauptstadt 

Das Nationaltier "TAKIN" im Zoo von Thimphu

Der Trashi - Chhoe -Dzong, der Königssitz in Thimphu

Das neue Webereimuseum

*Der Dochu-La Pass mit 108 kleinen Stupas und den schönsten Fernblick auf den Himalaya

* PUNAKHA, das Winterquartier der Mönche aus Thimphu und der prächtige Krönungs-DZONG des jungen Königs

*Phobjika Vally, wo die Kraniche überwintern

Das Gangtey Kloster, das einzige Rotmützenkloster, westlich der schwarzen Berge

*WANGDUE, bekannt für die Penisse die auf Hausmauern gemalt werden, sie dienen als Schutz vor den bösen Geistern!

Das Kloster des verrückten Möches "DRUKPA KINLEY", hilft kinderlosen Paaren zu Nachwuchs

*Der längste Dzong von Bhutan, der TRONGSA DZONG (wird nicht bei der Jogareise angeboten)

Das Museum im Turm, das mit österr. Hilfe und Gestaltung 2008 eröffnet wurde und die Geschichte der Monarchie zum Thema hat (wird nicht bei der Jogareise angeboten)

*BUMTHANG und die heiligen Täler in Zentralbhutan (wird nicht bei der Jogareise angeboten)

*sowie das berühmte "TIGERNEST", das TAKTSANG Kloster, hochoben in den Bergen von Paro

Der Osten, wie LHUNTSE, das Weberdorf  bis TRASHIGANG, wird extra oder  in Kombination mit einer Trekking Tour angeboten, der NGANG - TANG TOUR. Es ist eine leicht Wandertour von drei Tagen (40km) Höhe 2.600 - 3.500m

Handweberei in Bhutan

Der Buddha Point nahe der Hauptstadt Thimphu

Bhutaner in ihrer Festtracht beim Paro Festival

Mönchsleben im Kloster

Unser Gast auf einer Hängebrücke nahe Punakha

SOUND OF NATURE BHUTAN TOURS &TREKS

for intense experience