BHUTAN MYSTISCHE RITUALE

(ausführliche Beschreibung der einzelnen Etappen bei Reise 1)

Klassische Reise im Frühjahr und Herbst/ Hauptsaison, wie Reise 1), jedoch nehmen wir verstärkt am bunten Treiben der mystischen Maskenfestivals teil.

Wir empfehlen für 2020: 

PARO TSHECHU - PARO - 4.-8. APRIL (!) (diesmal zu unserer Osterzeit!)

DOMKHAR TSHECHU - DOMKHAR, BUMTHANG - 3. - 5. MAI

URA YAKCHOE - URA - BUMTHANG - 4.- 8. MAI

GANGTEY TSHECHU - PHOBJIKHA - 28. SEPTEMBER - 1. OKTOBER (!)

THANGBI MANI - 29.SEPTEMBER - 2. OKTOBER

JAKAR TSHECHU - CHOEKHOR, BUMTHANG - 23. - 27. OKTOBER

CHHUKHA TSHECHU - CHHUKHA - 24. - 26. OKTOBER

JAMBAY LHAKHANG DRUP - BUMTHANG - 31. - 3. NOVEMBER

PRAKHAR DUCHHOED - CHUMNI - 1. - 3. NOVEMBER

JAMBAY LHAKHANG SINGYE CHAM - BUMTHANG - 30. NOVEMBER

TRONGSA TSHECHU - TRONGSA - 10. - 13. DEZEMBER (!)

NABJI LHAKHANG DRUP - NABI, TRONGSA - 20. - 31. DEZEMBER

(!) bedeutet, dass am letzten Tag des Festivals eine grosse Thangka von etwa 20 Männern getragen, auf einer Klosterwand entrollt wird.